crossieblog

16.11.2011 – Von Nord nach Süd

| Keine Kommentare

Über den Trassen-Radweg der ehem. Rheinischen Bahn ging es bis zur Grenze Mülheim a.d. Ruhr, dann auf dem Gruga-Radweg (Wasserroute) nach Werden und hoch bis nach Heidhausen, wo die Ruhrlandklinik in der Nähe ist. Zurück ging es über die B224 wieder zurück ins „Werdener Tal“V und dann am Baldeneysee vorbei, über Stadtwald und Rüttenscheid wieder heimwärts nach Altenessen.

GPS-Daten:
Distanz: 43 km,
Zeit: 2:42h,
in Bewegung: 2:05h,
Höhengewinn: 709 m

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.