crossieblog

Kosmetika für den T4

Über die eBucht habe ich günstig ein paar Dosen Autolack in Orginal-Wagenfarbe („Grauweiß“ mit passendem Lackcode) bekommen, um die Roststellen an den Schwellern, Kotflügeln und sonstigen kleinen Stellen zu beseitigen. Beim Entrosten und Neulackieren der Tankklappe hat das schon ganz gut geklappt. Allerdings habe ich da provisorisch ein strahlend-weiß aus dem Baumarkt verwendet. Das sieht man dann schon, wenn der ganze Wagen ansonsten in grauweiß lackiert wurde. Demnächst muss mal geschaut werden, ob die Kur der Tankklappe geholfen hat oder der Rost wiederkommt. So oder so, kommt dort noch eine Schicht von der Original-Farbe drauf.